prüfen
lösen
zurücksetzen
Definition Wirtschaft – Text
Modul 1 A Definition Wirtschaft
Übung 1a
Lesen Sie die Definition von „Wirtschaft“.

Wirtschaft oder auch Ökonomie ist ein Oberbegriff, der sämtliche Institutionen und Aktivitäten umfasst, die mit der Erzeugung und Verteilung von Gütern oder der Erbringung von Dienstleistungen zu tun haben. Zu den Akteuren der Wirtschaft gehören:

  • Unternehmen
  • Verbraucher
  • öffentliche Institutionen

Die Wirtschaft dient dem Zweck, die Bedürfnisse des Menschen zu befriedigen, die er in der arbeitsteiligen Gesellschaft nicht selbst befriedigen kann.

Da es beispielsweise Bewohnern einer Stadt nicht möglich ist, ihren Bedarf an Nahrungsmitteln, Kleidung und anderen existenziell erforderlichen Gütern selbst zu decken, muss die Erzeugung und Bereitstellung dieser Güter durch die Wirtschaft gewährleistet werden. Wesentliches Kriterium für eine funktionierende Wirtschaft ist ein der Nachfrage entsprechendes Angebot.

Achtung! Achtung! Achtung!.....